Freitag 15. November 2019 von 19:00 – 20:30 Uhr

Lass dich vom Klang und deiner Stimme auf deine ganz eigene innere Reise führen. Wir beginnen die Meditation mit dem Lauschen auf unsere Stimme. Durch Nāda Yoga, das Tönen und dem Klangteppich den wir weben, kommen wir in eine entspannte, tiefe Verbindung zu uns selbst. Danach wenden wir uns ganz intensiv einem Mantra zu, und erforschen es durch beständiges wiederholen in seiner ganzen Tiefe und Kraft. Durch die Verbindung unserer Stimme mit dem Klang und der Kraft des Mantras kommen wir in unser Herz und zu unserer inneren Weisheit. Diese Meditation ist wirklich sehr kraftvoll und hält für dich die Möglichkeit bereit Klang und Stille zu erforschen.

Da es sich nicht um das gewöhnliche Singen von Mantras handelt, kann diese Meditation jeder mitmachen. Auch wenn du bisher der Überzeugung warst und bist, überhaupt nicht Singen zu können. Es handelt sich um ein rezitieren eines Mantras, das so einfach in seiner Melodik ist, das dies uneingeschränkt jeder bewältigen kann.

Wenn ich deine Neugierde geweckt habe und du Meditation einmal ganz anders erleben magst, so freue ich mich auf dein Kommen.

Kosten: 12 €
Ort: Sulz-Kastell bei Firma Kitzlinger Stuckateur
Anmeldung: direkt bei uns

“Eine tiefe, auf Klang basierende Übung kann dir dabei helfen, den Wechsel zwischen Angst und Liebe bewusst zu vollziehen.”
Anandra George