Sa 08. Dezember 2018 von 15:30 – 17:00 Uhr
Heike Wössner über Klang und wie er sich auf uns auswirkt:

“Alles im Universum ist Schwingung, schwingende Energie: unser Körper, unsere Gefühle, unsere Gedanken. Die Schwingung der Liebe, ist die höchste Form der Schwingung in unserem Universum. Liebevoll, wertschätzend, dankbar und freudig gesungene Töne können in ihrer Schwingung Körperteile anschwingen, die verdichtet, verklumpt oder negativ schwingen. Durch die positive Schwingung können diese aufgelockert und aufgelöst werden, und dadurch Heilung angestoßen werden.”

Heike wird uns während der Yogastunde mit Ihrer Stimme, ihren Kristallklangschalen und weiteren Musikinstrumenten begleiten. Durch die Klänge wird es dir möglich sein, tief zu entspannen und wieder neu aufzutanken.

Kosten: 12 €

Bitte auch mit Anmeldung bis 03.12.2018!

“Wenn die Liebe Dir winkt, so folge ihr. Wenn die Liebe zu Dir spricht so vertraue Ihr.”
Khalil Gibran